Angebot!

Aqua Fitness donnerstags 20:00-20:45, Herbst 2021 (11 Einheiten)

27,00 117,00 

Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Wasser. Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Unsere angebotenen Kurse unterscheiden zwischen dem ruhigeren Aqua Gymnastik und dem kraftvollerem Aqua Fitness, zwischen denen gewählt werden kann.

Kursdetails in den Informationstabs ganz unten.

Auswahl zurücksetzen

Hinweis zum Mitgliedschaftsstatus:
Zum Zeitpunkt der Anmeldung muss der oben angegebene Mitgliedsstatus bereits existieren. Nachträgliche Mitgliedsstatusänderungen können nicht berücksichtigt werden.

Eine kurze unverbindliche Selbsteinschätzung über die bisherige Erfahrung bzw. bisherige Kursteilnahme.
 

Hinweis:
Sollten aktuell bekannte gesundheitliche Einschränkungen bestehen, die gegen eine schwimmsportliche Aktivitätsausübung im oben bezeichneten Kursumfang sprechen, ist eine Teilnahme zunächst nicht möglich und muss mit dem behandelnden Arzt abgeklärt werden. Der Gesundheitscheck für Kinder und Gesundheitscheck für Jugendliche und Erwachsene stehen als Orientierungshilfe bereit, diese entbindet jedoch keiner individuellen medizinischer Vorabklärung. Im Fall von jeglicher Änderungen des Gesundheitsstatuses, sind Sie verpflichtet uns diese umgehend (schriftlich) mitzuteilen. Des weiteren verpflichten Sie sich zeitnahe schriftliche Hinweise zu besonderen Umständen die wir während der Übungsstunde zu berücksichtigen haben, uns zukommen zu lassen (siehe Kommentarfeld unten) und falls vorhanden entsprechend lautende medizinische Erklärungen.

Ich habe die für diesen Kurs geltende Bädersatzung und Hausordnung des Betreibers "NürnbergBad" zur Kenntnis genommen. Diese sind zu finden unter https://NuernbergBad.nuernberg.de
Ich erkenne die Vereinssatzung, die Schwimmabteilungsordnung und die Ziele des TSV Altenfurt e.V. an, die zur Teilnahme an diesem Angebot vorausgesetzt werden. Diese können unter www.tsvaltenfurt.de eingesehen werden.
Warteliste eintragen Wir werden Sie per E-Mail informieren, wenn für diesen Kurs wieder Plätze verfügbar werden. Bitte geben Sie hierzu eine valide E-Mailadresse ein.
Artikelnummer: AF-Do-Herbst2021 Kategorie:

Beschreibung

Unsere vielseitigen Aqua Gymnastik-Klassiker sind gedacht für einen rund um fitten Körper. Das ausgesprochene Aquatraining macht nicht nur viel Spaß, sondern in diesem Kurs trainieren Sie sowohl Ausdauer als auch viele Muskelgruppen parallel – Bauch, Beine, Po inklusive. Kräftigungs-, Ausdauer- und Cardiotraining gehen ineinander einher und sorgen so für einen maximalen Trainingseffekt.
Geeignet sind diese Kurse gleichermaßen für alle Neulinge im Bereich Aqua Fitness als auch schon erfahrene Teilnehmer, jung und alt, trainierte und untrainierte, männliche und weibliche Teilnehmer/innen. Ein gemeinsames Verständnis und Übungen werden zusammen im Kurs aufgebaut, sodass keine Vorkenntnisse notwendig sind.
Diese Form des Wassertrainings verbessert Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit für alle Alters- und Zielgruppen gleichermaßen. Dabei wird durch die Eigenschaften des Elements Wasser die Wirbelsäule entlastet, sowie Gelenke, Bänder, Sehnen geschont und beweglich gehalten. Aqua Fitness bedeutet mehr als nur ein effektives, für viele Menschen geeignetes, Training. Durch die kontinuierlichen Bewegungen im Wasser gegen dessen Widerstand und den auf den Körper einwirkenden Wasserdruck, ergibt sich der positive Nebeneffekt, dass die Herzmuskulatur und der Kreislauf gleich optimal mit trainiert werden, während im Hintergrund rhythmische Musik die Übungseinheiten untermalen. Zugleich gibt sie Ihnen neuen Schwung und steigert Ihr Wohlbefinden.

Das Wassergymnastik-Training bietet sehr viele persönliche Vorteile, wie beispielsweise:
– Herz-Kreislauf-Training
– Stärkung, Kräftigung und Lockerung der Muskeln
– Schonung der Gelenke, Sehnen und Bänder
– Belastung aller Muskelgruppen
– Keine übermäßige Ermüdung und Verspannung der Muskulatur
– Hoher Kalorienverbrauch
– Massageeffekt
– Kaum Unfall- oder Verletzungsgefahr
– Gruppenerlebnis (Leistungsunterschiede sind unbedeutend)
– Abwechslungsreiches Training durch diverse Trainingsgeräte
– Soziale Gruppenintegration
– uvm.

Ihre Qualifizierungen haben unsere Übungsleiter durch mehrere offizielle Aus- und Weiterbildungen beim Bayerischen Schwimmverband erlangt. Stets ausgebuchte Kurse, zeugen von der Qualität unserer Kurse, die im schultertiefen Wasser der Lehrschwimmbecken des Hallenbades Langwasser durchgeführt werden.

Wie in allen anderen Kursen auch, in denen eine Anmeldung notwendig ist, hat auch dieser Kurs den großen Vorteil, dass die Kursstunden inhaltlich von Stunde zu Stunde aufeinander aufbauen. Ein Quereinstieg ist trotzdem jederzeit möglich, da Aqua Fitness für jedermann möglich ist.
Denn individuelle Fitness erreicht man am Besten über ein abgestimmtes und gleichermaßen variables Training, das zunächst Grundlagen erarbeitet und dann darüber hinausgeht. So sind Effektivität, Lernerfolge und Fortschritte mit jeder Einheit garantiert.

Kursdaten und Trainingszeiten

Kursstunden: ca. 45 Minuten je Einheit
Kursstunden: 30.09.2021
07.10.2021
14.10.2021
21.10.2021
28.10.2021
11.11.2021
18.11.2021
25.11.2021
02.12.2021
09.12.2021
16.12.2021
Kurszeiten: donnerstags, 20:00 – 20:45 Uhr

keine Kurse während bay. Schulferien und Feiertagen

Kurs-Art:
Gruppenangebot
 Trainerin: Tina Schmidt
Schwimmbeckenart: Lehrschwimmbecken (ca. 26°C Wassertemperatur),  Sprungbecken mit individuell absenkbarem Hubboden
Veranstaltungsort: Vereins- und Schulschwimmzentrum des Langwasserbad Nürnberg
Breslauer Str. 251, 90471 Nürnberg-Langwasser
Treffpunkt: 15 Minuten vor Stundenbeginn vor dem Bad/Vorraum des Hallenbads. Es wird gemeinsam ins Bad gegangen.
Badeintritt: In Kursgebühr beinhaltet

Sollte eine Trainingseinheit von unserer Seite ausfallen müssen wird dies per E-Mail oder, wenn früh genug bekannt, in den vorausgehenden Übungsstunde bekanntgegeben. Während der bayerischen Schulferienzeit finden keine Übungsstunden statt.
Aus verwaltungstechnischen Gründen werden entfallene Trainingseinheiten an einem per E-Mail kommunizierten Termin nachgeholt.

Durch den Bayerischen Schwimmverband (BSV) und Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) aus- und fortgebildete Übungsleiter führen den qualitativ hochwertigen Kurs durch. Ein Schwimmkurs beinhaltet in der Regel Einheiten zu je ca. 45 Minuten. Die Einheiten werden nach Möglichkeit ohne zeitliche Unterbrechung abgehalten. Während der bayerischen Schulferienzeiten finden in der Regel keine Einheiten statt. Der TSV Altenfurt e.V. behält sich aber das Recht vor, Einheiten im Einzelfall zu verschieben (z.B. aufgrund von Ferien, Krankheit des Kursleiters, Defekt im Schwimmbad etc.).

Voraussetzungen

Pro Übungsgruppe können alle Aqua Gymnastik-Interessierten teilnehmen. Sowohl Anfänger ohne Vorkenntnisse als auch schon Erfahrene, jung und alt, trainierte und untrainierte, männliche und weibliche Teilnehmer/innen können gleichermaßen teilnehmen.
Unsere Erfahrung zeigt, dass ein optimales Teilnahmealter ab dem ca. 12 Lebensjahr anratsam wäre (Ausnahmen sind selbstverständlich individuell möglich – hierzu bitte vorab direkte Rücksprache mit uns halten!).

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie zum Kurs geeignete Badebekleidung, Badeschuhe, Handtuch und evtl. einen Bademantel mit, da der Weg zum Schwimmbecken kühler sein kann.
Wir bitten zu beachten, dass ein längeres Aufhalten mit Straßenbekleidung in der Schwimmhalle von der Betriebsführung des Hallenbades nicht erlaubt ist.

Die Umkleideräume werden während der Trainingszeit weder überwacht noch abgeschlossen. Für Verlust und Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Es stehen in ausreichender Anzahl Spinde zur Verfügung, die kostenlos mit einer 2€-Münze als Pfand verwendet werden können.

Einen Mund-Nasen-Schutz gem. der aktuellen Hygienebestimmungen.

Hygiene- und Schutzbestimmungen

Jede*r Teilnehmer*inn ist verpflichtet sich an das Hygiene- und Schutzkonzept des Badbetreibers eigenverantwortlich zu halten. Dieses ist hier zum Download verfügbar:

Die wichtigsten Punkte:

  • Bei Betreten des Bades ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Nach dem Betreten des Gebäudes erfolgt eine Händedesinfektion.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.
  • Es dürfen nur die Umkleiden und Schränke genutzt werden, die extra dafür gekennzeichnet wurden.
  • Das Umziehen erfolgt unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m. Ein Mund-Nasen-Schutz muss
    getragen werden.
  • Die benötigte Umkleidezeit ist aufgrund der eingeschränkten Kapazität auf ein Minimum zu beschränken.
  • Das Betreten der Schwimmhalle erfolgt nach Aufforderung des Trainers und ist nur mit Mund-NasenSchutz gestattet.
  • Am Beckenrand ist der Mund-Nasen-Schutz abzunehmen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.
  • Das Duschen ist möglich, der Aushang über die Begrenzung der Duschplätze ist zu beachten! Es
    darf sich nur die angegebene Personenzahl im Duschraum aufhalten. Derzeit stehen je Duschraum, 6
    Duschplätze zur Verfügung.
  • Das Föhnen ist erlaubt, es dürfen nur die nicht gesperrten Föhne genutzt werden.