Platzanfrage für Inklusionsschwimmen

0,00 

Dieses Angebot richtet sich an alle diejenigen mit Handicap, die gerne einmal das Element Wasser in angenehmer Atmosphäre selbst ausprobieren und kennen lernen möchten. Von ersten Einsteigerübungen bis hin zu Übungen zur Wassergewöhnung, Schwimm- und Tauchtechnikverbesserung bieten wir interessante neue Erfahrungen.

Weitere Details auf den Informationsreitern unten.

100 vorrätig

Eine kurze unverbindliche Selbsteinschätzung über die bisherige Erfahrung bzw. bisherige Kursteilnahme.
 

Hinweis:
Sollten aktuell bekannte gesundheitliche Einschränkungen, die gegen eine schwimmsportliche Aktivitätsausübung im oben bezeichneten Kursumfang sprechen, ist eine Teilnahme zunächst nicht möglich und muss dem behandelnden Arzt abgeklärt werden. Der Gesundheitscheck für Kinder und Gesundheitscheck für Jugendliche und Erwachsene stehen als Orientierungshilfe bereit, diese entbindet jedoch keiner individuellen medizinischer Vorabklärung. Im Fall von jeglicher Änderungen des Gesundheitsstatuses, sind Sie verpflichtet uns diese umgehend (schriftlich) mitzuteilen. Des weiteren verpflichten Sie sich zeitnahe schriftliche Hinweise zu besonderen Umständen die wir während der Übungsstunde zu berücksichtigen haben, uns zukommen zu lassen (siehe Kommentarfeld unten) und falls vorhanden entsprechend lautendende medizinische Erklärungen.

Ich habe die für diesen Kurs geltende Bädersatzung und Hausordnung des Betreibers "NürnbergBad" zur Kenntnis genommen. Diese sind zu finden unter www.NuernbergBad.nuernberg.de
Ich erkenne die Vereinssatzung, die Schwimmabteilungsordnung und die Ziele des TSV Altenfurt e.V. an, die zur Teilnahme an diesem Angebot vorausgesetzt werden. Diese können unter www.tsvaltenfurt.de eingesehen werden.

Beschreibung

In kleinen und effektiven Gruppen gehen unsere erfahrenen Übungsleiter auf die Belange der Teilnehmer ein, um bereits vorhandene Kenntnisse weiter auszubauen und auch um neue Fähigkeiten zu erweitern, zum Beispiel um eine neue Schwimmtechnik zu erlernen oder erste Berührungsängste mit dem Element Wasser abzubauen. Dabei werden sowohl die bereits vorhandenen Schwimmkenntnisse weiter verfeinert, als auch neue Bewegungsabläufe zur Verbesserung der Wasserfortbewegung eingeübt.
Hierbei handelt es sich um eine reine Platzanfrage – keine Kursplatzbuchung! Die Kursgebühren werden nur fällig, wenn ein Kursplatz zugeordnet werden kann.

Trainingszeiten

Kurszeiten: freitags 17:00 – 18:00 Uhr

(kein Training während bay. Schulferien und Feiertagen)

Schwimmbeckenart: Lehrschwimmbecken (ca. 32°C Wassertemperatur)
Veranstaltungsort: Vereins- und Schulschwimmzentrum des Langwasserbad Nürnberg
Breslauer Str. 251, 90471 Nürnberg-Langwasser
Badeintritt: In Vereinsmitgliedschaft beinhaltet.
Kursart: Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierten, die im Vereinsumfeld in regelmäßigen Übungsstunden ihre Fähigkeiten für Wassergewöhnung, Schwimmen, Planschen, Schnorcheln, Tauchenaufbauen und erlernen wollen.  Der Fokus der Übungsgruppe liegt auf regelmäßigen sportlichen Aktivitäten und Lernen mit Spaß, ohne strikter Verfolgung von leistungssportlichen Zielen.

Hierbei handelt es sich um eine reine Platzanfrage – keine Kursplatzbuchung! Die Kursgebühren werden nur fällig, wenn ein Kursplatz zugeordnet werden kann.

Teilnahmehinweis:
  • Eine Vereinsmitgliedschaft muss neu abgeschlossen werden, bevor teilgenommen werden kann.
  • Hierbei handelt es sich lediglich um eine Übungsgruppenplatzanfrage, nicht um eine verbindliche Platzbuchung! Eine Platzzu- oder Absage erfolgt als separate Benachrichtung direkt an die angegebenen Kontaktdaten.

Sollte eine Trainingseinheit von unserer Seite ausfallen müssen wird dies per E-Mail oder, wenn früh genug bekannt, in den vorausgehenden Übungsstunde bekanntgegeben. Während der bayerischen Schulferienzeit finden keine Übungsstunden statt.
Aus verwaltungstechnischen Gründen werden entfallene Trainingseinheiten an einem per E-Mail kommunizierten Termin nachgeholt.

Leistungsumfang

Durch den Bayerischen Schwimmverband (BSV) und Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) zertifizierte, ausgebildete und zugelassene Übungsleiter führen den qualitativ hochwertige Übungsstunden durch. Eine Einheit beinhaltet in der Regel Einheiten zu je ca. 60 Minuten.
Während der bayerischen Schulferienzeiten finden in der Regel keine Einheiten statt. Der TSV Altenfurt e.V. behält sich aber das Recht vor, Einheiten im Einzelfall zu verschieben (z.B. aufgrund von Ferien, Krankheit des Kursleiters, Defekt im Schwimmbad etc.).

Es handelt sich hierbei um ein Gruppenangebot, mit vielen unterschiedlichen Teilnehmer/innen. Individuell unterscheidender Lernprozesse, Vorkenntnisse und Fertigkeiten bedingen einen auf die Gruppe angepassten Unterricht.

Voraussetzungen

  • In der Altersklasse ab 10Jahren.
  • Erste technikgerechte sichere Fortbewegung im tiefen Wasser mittels einer Schwimmart, sowie Wassergewöhnung (tauchen) sollte vorhanden sein.

Übungsgruppen

In kleinen und somit effektiven Gruppen gehen unsere erfahrenen  Übungsleiter auf die Belange der einzelnen Teilnehmer/innen ein. So wird das Schnorcheln, Tauchen und Flossenschwimmen mit Spaß und Freude erlernt.
Stets ausgebuchte Übungsgruppen, zeugen von der Qualität unserer Schwimmkurse, die im Hallenbad Langwasser durchgeführt werden.
Je Gruppe sind maximal 10 Plätze verfügbar.

Treffpunkt

Bitte seien Sie zum Training va. 10-15 Minuten vor Beginn im Vorraum / Foyer des Hallenbades Langwasser. Ein Trainer wird die Übungsgruppe in die Schwimmhalle gemeinsam einlassen. Sollten Sie später eintreffen, so erbitten Sie an der Kasse des Bades eine sog. „Nachzüglerkarte“.

Parkplätze stehen direkt vor und im weiteren Verlauf der Breslauerstraße (gegenüber der Kreuzung) kostenlos zur Verfügung (Parktickets können kostenlos im Bad entwertet werden).

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie zur Übungsstunde geeignete Badebekleidung, Badeschuhe, Handtuch und evtl. einen Bademantel mit. Bei langen Haaren bitte Bademütze oder Haargummi mitbringen. Eigene ABC-Erstausrüstung (Schnorchel, Flossen, Taucherbrille) kann gerne mitgebracht werden, kann aber auch vom Verein ausgeliehen werden.

Die Umkleideräume werden während der Trainingszeit weder überwacht noch abgeschlossen. Für Verlust und Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Es stehen in ausreichender Anzahl Spinde zur Verfügung, die kostenlos mit einer 2€-Münze als Pfand verwendet werden können.